TErrA auf dem Kongress der DGMP und DGMS im September 2018

 Empfehlen     Drucken

Unter dem Kongressmotto „Von globalen Herausforderungen der Gesundheitsversorgung zu gemeindebasierten und individuellen psychosozialen Interventionsstrategien“ findet die gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Psychologie (DGMP) und der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie (DGMS) vom 26. bis 28. September 2018 auf dem Campus der Universität Leipzig statt.

TErrA wird am 3. Tag im Rahmen des Symposiums „Qualitative Gesundheits- und Versorgungsforschung“ vorgestellt.

Weitere Informatoinen zur Tagung finden Sie hier.