Für Beschäftigte

Wir suchen in der Region Dortmund und Umgebung Beschäftigte, die aktuell in einem gesundheitlich stark belasteten Beruf tätig sind. Wenn Sie sich aus diesen Gründen mit dem Gedanken tragen, präventiv die Tätigkeit oder den Beruf zu wechseln, können wir Sie bei der Planung und Durchführung unterstützen.

Wir bieten Ihnen im Zuge des Forschungsprojektes kostenlos die Möglichkeit, den TErrA-Beratungsprozess mit einem unabhängigen Berater zu durchlaufen und Ihre persönlichen beruflichen  Perspektiven zu erarbeiten. Kontaktieren Sie uns:

Sylvia Hahn I Berufsförderungswerk Dortmund I Tel.: 0231 7109-658 I syh [at] bfw-dortmund.de

In der folgenden Abbildung illustrieren wir den TErrA-Beratungsprozess (Kurzbeschreibung). Während der Beratung nutzen wir folgende Instrumente:

Der TErrA Beratungs- und Matchingprozess


Image